Sie sind hier: DL-Racing Team Fahrer

Thorkild Dau  
Geb., 22.08.1960 
seit 2002 
Funktionen: Mechaniker, Testfahrer, Finanzen, Präsentation  
Fahrzeug: Honda CRX (DMSB & CS) 
fährt: DRSM & NAS Cup 

pers. Bestleistungen

Deutsche Slalom Meisterschaft  45. Platz   2006 
Deutsche Slalom Meisterschaft - Region Nord  20. Platz   2006 
Deutsche Rennslalom Meisterschaft (ehemals Rennslalomcup)  22. Platz  2007 
Norddeutscher ADAC Slalom Cup  24. Platz  2007 
ADAC Nordsee Cup  27. Platz  2006 
ADAC Schleswig-Holstein Slalom Meisterschaft  5. Platz  2006 
ADAC Schleswig-Holstein Clubslalom Cup  8. Platz   2004 
ADAC Schleswig-Holstein Championat  11. Platz   2006 
Nord Ostsee Pokal  7. Platz   2004 
NOP Slalom Meisterschaft  7. Platz  2006 
Stadtmeisterschaft Hannover  38. Platz  2006 
ecurie Slalom Meisterschaft (Ehem. Holstein)  10. Platz  2004 
ecurie Clubslalom Pokal  7. Platz  2004 
Clubmeister  2. Platz  2004 

2008

Thorkild beim Sieg in Wunstorf 2008

-14. Platz ADAC Schleswig-Holstein Cup
-Klassensieg beim Rennslalom in Wunstorf in der FS
-weitere Podiumsplätze in Groß Dölln beim Rennslalom und in Brandt beim DM-Endlauf in der FS

2007

Zwischen den Leitplanken in Schonach 2007

-13. Platz ADAC Schleswig-Holstein Slalom Meisterschaft
-22. Platz Deutsche Rennslalom Meisterschaft
-24. Platz Norddeustcher ADAC Slalom Cup (kurz NAS Cup)

2006

Immer in Action: Thorkild Dau in Bitburg 2006

-5. Platz ADAC Schleswig-Holstein Slalom Meisterschaft
-7. Platz NOP Slalom Meisterschaft
-11. Platz ADAC Schleswig-Holstein Championat
-20. Platz Deutsche Slalom Meisterschaft - Region Nord
-25. Platz DMSB Rennslalom Cup
-27. Platz ADAC Nordsee Cup
-28. Platz Norddeutscher Slalom Cup (kurz NAS Cup)
-38. Platz Stadtmeisterschaft Hannover
-45. Platz Deutsche Rennslalom Meisterschaft

2005

Der kürzeste Weg in Wunstorf 2005

-Gesamtsiege beim 1. und 3. ADAC Gefion Clubsport Slalom auf dem PadborgPark
-2. Platz in der Division III des DMSB Rennslalomcup
-5. Platz in der ADAC Schleswig-Holstein Automobil Slalom Meisterschaft
-13. Platz im ADAC Schleswig-Holstein Wagensport Championat
-30. Platz im Norddeutschen ADAC Slalom Cup
-31. Platz in der ecurie Rennslalom Meisterschaft
-36. Platz in der dt. Automobil Slalom Meisterschaft nach den Vorläufen der Region Nord
-43. Platz im Nordsee Cup 2005

2004

Thorkild Dau in Embsen 2004 Unschlagbar.

-2 Klassensiege bei ADAC Slalom Veranstaltungen (1 * nat. A / 1 * Clubsport)
-2. Platz in der Clubmeisterschaft des AC v Flensburg hinter Björn und vor Morten Dau
-7. Platz in der Allrounder Wertung des Nord Ostsee Pokals.
-7. Platz in der Gesamtwertung der ecurie nord im Clubsport Slalom.
-8. Platz in der Gesamtwertung des ADAC sho im Automobilslalom Clubsport.
-10. Platz in der Gesamtwertung der ecurie nord im Automobilslalom nat. B.
-12. Platz in der Gesamtwertung der Scuderia Segeberg im Automobilslalom nat. B.
-15. Platz in der Gesamtwertung des ADAC sho im Automobilslalom nat. B.
-Erste Starts im Orientierungssport und im Kart Racing.

2003

Der Startschuss

-3. Platz in der Clubmeisterschaft des AC v Flensburg hinter Björn und Morten Dau.
-16. Platz in der Gesamtwertung des ADAC sho im Automobilslalom nat. B.
-19. Platz in der Gesamtwertung des NOP im Automobilslalom nat. B.

2002

Thorkild Dau bei ersten Testläufen in Hamburg

-12. Platz in der Gesamtwertung des ADAC sho im Automobilslalom nat. B.