Sie sind hier: DL-Racing Team Presse Archiv

Björn Dau fährt nächsten Sieg in der Slalom-DM ein
Download: zeitung081006.pdf [80 KB]
06.10.2008 - Flensburger Tageblatt

Sechs Tage nach dem DM-Erfolg von Björn Dau in Brilon ging es für das DL-Racing Team aus Großenwiehe zum letzten Vorlauf der deutschen Automobilslalom-Meisterschaft ins nordrhein-westfälische Höxter. Auf dem schnellen Flugplatz-Kurs wurden noch einmal wichtige Punkte in der Slalom-DM vergeben. Zudem war es ein gutes Training für den Endlauf zur norddeutschen Meisterschaft ebenfalls in Höxter am 12. Oktober.
Das DL-Racing Team ging bestens vorbereitet an den Start. Im Trainingslauf hatte Morten Dau zwar einen dicken Patzer, doch Björn Dau schockte die komplette Klasse mit einer sensationellen Zeit, die fast drei Sekunden unter der bisherigen Bestzeit lag. Alle Gegner bauten im ersten Wertungslauf einen Fehler ein, so dass Björn Dau mit ruhigen und sicheren Fahrten den Klassensieg einfuhr. Somit entschied Björn Dau vier der acht DM-Vorläufe für sich und geht als Bester seiner Klasse in die Endläufe. Morten Dau legte in Höxter ebenfalls gute Läufe hin und wurde am Ende Dritter.