Sie sind hier: DL-Racing Team Presse Archiv

Meisterschaft im Automobil-Slalom: Sieg für Björn Dau
Download: zeitung080610.pdf [104 KB]
10.06.2008 - Flensburger Tageblatt

Das DL-Racing Team aus Großenwiehe startete in Höxter zum vierten Lauf der norddeutschen Meisterschaft im Automobil-Slalom. Dabei trumpfte vor allem Björn Dau auf. Mit guten Trainingszeiten im Honda CRX machten Morten und Björn Dau deutlich, dass ein Sieg in der Klasse nur über sie gehen kann. Nach dem ersten Wertungslauf hatte Björn Dau dank einiger Fehler der Konkurrenz schon fast vier Sekunden Vorsprung und holte mit einen sicheren zweiten Wertungslauf den zweiten Klassensieg in der norddeutschen Meisterschaft. Mit etwas mehr Glück hätte Morten Dau den Doppelsieg perfekt machen können. Jedoch leistete er sich früh im ersten Wertungslauf einen dicken Patzer, der ihn neben drei Strafsekunden für eine umfahrene Pylone weitere Zeit kostete, da er mit dem Honda gleich einige Meter von der Fahrbahn abkam. Dank der Bestzeit im zweiten Wertungslauf konnte er sich am Ende jedoch noch über einen dritten Rang freuen.
In der Meisterschaftswertung verbesserte sich Björn Dau auf einen guten dritten Platz. Wenn er den bis zum Ende der Saison halten könnte, wäre es der bisher größte Erfolg des Großenwiehers.